Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie
(Heavy Metal Detox Smoothie)

Aktualisiert am 27. März 2021

Inhaltsverzeichnis

Medical Medium Anthony William empfiehlt dieses göttliche Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie Rezept, welches die effektivste Form der Schwermetall-Ausleitung in der heutigen Zeit ist.

Jeder sollte diesen täglich Smoothie zu sich nehmen, am besten morgens als Frühstück, um in den wunderschönen Genuss davon kommen und seinem Körper bei der Heilung zu unterstützen :)

Wie kommen überhaupt Schwermetalle in unseren Körper?

Schwermetalle werden von Generation zu Generation weitervererbt (vor allem Quecksilber) und so ist heutzutage tragischerweise die Leber von fast allen Babies belastet. Aber auch über das Alltagsleben hinweg sammeln wir Schwermetalle an, zum Beispiel aus Pharmazeutika, beim Auffüllen unserer Benzinautos, Stadtwasser, vom Himmel fallender Flugzeugtreibstoff, Wasserleitungen, Fungiziden von neuer Kleidung, Herbiziden und Pestiziden.

Eine große Belastungsquelle ist zudem Restaurantessen, welches aus stark bekratzen Metalltöpfen, Pfannen und anderen Utensilien zubereitet wird.

Es gibt noch etliche andere Quellen:

Auch Strahlung aus medizinischen Behandlungen, wie Röntgenstrahlung oder MRTs, saugt unsere Leber auf, um uns zu schützen und wirkt sich ähnlich giftig auf den Körper aus.

Zutaten

Diese 5 Zutaten sind der Kern der Ausleitung von Schwermetallen:

Für den Smoothie sind drei der oberen Zutaten das Minimum für den Smoothie und sollten Spirulina, Gerstengrassaft-Pulver und wilde Blaubeeren sein.

Dazu noch:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen.
Wenn eine dünnere Konsistenz gewünscht ist, fügt man mehr Wasser, Kokosnusswasser oder Orangensaft dazu.

Kokosnusswasser ist auch sehr gut, weil Kokosnusswasser die Wirkungjedes Smoothies verstärkt. Wir empfehlen das Wasser aus natürlichen Trink-Kokosnüssen zu nehmen.

Zu der atlantischen Dulse

Dulse nennt man auch Lappentang und ist eine Rotalge.

Wir empfehlen die Dulse von Eichenhain, weil auch eine 1kg Packung angeboten wird, die sich wirklich lohnt wenn man den Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie regelmäßig zubereitet.

Amazon.de Link - 250g Bio Dulse aus irischer Wildernte von Eichenhain

Zu dem Gerstengrassaft-Pulver

Wir verwenden das von Medical Medium Anthony William empfohlene Gerstengrassaft-Pulver Pulver von Vimergy.

Bitte nicht mit Gerstengras-Pulver verwechseln! Es muss aus dem Saft sein!

Supplementa.com Link - 250g Gerstengrassaft-Pulver von Vimergy

Zum Koriander

Frischer Koriander ist der heilkräftigste, weil das lebendige Wasser dafür sorgt, dass Schwermetalle, wie Quecksilber und Blei optimal ausgeleitet werden.

Wir nehmen, je nach Appetit, mal einen ganzen Bund oder etwas weniger pro Smoothie.

Wenn kein frischer Koriander erhältlich ist, ist getrockneter Koriander auch in Ordnung; nur deutlich weniger heilsam, weil das lebendige Wasser aus dem frischem Koriander fehlt.

Gefrorener Koriander geht auch, sollte aber nicht aufgetaut werden, sondern direkt in den Smoothie gegeben werden.


Türkische Läden haben oftmals sehr guten Koriander (wenn auch nicht in Bio-Qualität).

Falls frischer Koriander oder getrockneter nicht erhältlich ist, ist Petersilie auch in Ordnung, weil es Kupfer und Blei aus dem Körper ausleitet.

Zu den Orangen

Mit Orangen schmeckt der Smoothie einfach nur super, und Orangen liefen wertvolles Vitamin C und Kalzium.

Man kann auch mehr Orangensaft verwenden, dadurch wird der Smoothie flüssiger.

Wir benutzen zum Auspressen des Saftes eine Saftpresse aus Glas. Es ist es auch in Ordnung, die Orangen zu schälen und einfach so direkt in den Smoothie zu geben.

Amazon.de Link - Zitruspresse aus Glas von Warmat

Zum Spirulina-Pulver

Wir verwenden das von Medical Medium Anthony William empfohlene Spirulina Pulver von Vimergy.

Supplementa.com Link - 250g Spirulina-Pulver von Vimergy

Zu den wilden Blaubeeren

Es müssen unbedingt wilde Blaubeeren sein, weil die kultivierten, größeren Blaubeeren keine Schwermetalle ausleiten!

Wir kaufen unsere Blaubeeren immer beim REWE und verwenden pro Smoothie eine ganze Packung, weil sie einfach so lecker sind!