Kindliche Leber mit Medical Medium Nahrungsergänzungsmitteln behandeln

Aktualisiert am 07. März 2021

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wir wenden dieses Handbuch für unseren 1 Jahr alten Sohn, Noah, an und schreiben auch über einige andere Tipps von uns.

Medical Medium Anthony William gibt generell zu der kindlichen Leber keine Altersangaben an, wobei die Mutter am besten entscheiden kann, welche Menge dem Kind wohl tut. Nicht mit allem auf einmal starten; erstmal schluckweise mit dem Staudenselleriesaft anfangen und das Kind niemals zwingen Dinge einzunehmen, egal für wie heilsam man sie selbst hält.

Letztendlich sollte man einfach über jegliche Ergänzungen, die man täglich mit Kindern eingenommen bekommt, froh sein. Nicht in Panik verfallen, wenn man mal einen Tag nicht alle Nahrungsergänzungen geschafft hat :)


Mit einem halben Jahr haben wir bei Noah mit dem flüssigen Zinksulfat von Vimergy mit ein paar Tröpfchen angefangen.

Zu Noahs Ernährung

Seitdem wir wirklich fast jeden Tag den Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie (Heavy Metal Detox Smoothie) und häufig die heilsame Medical Medium Spinatsuppe integriert haben, hat Noah keine Verstopfungen, schlimme Blähungen und Koliken mehr, wie in den ersten 8 Monate. Das Milchaufstoßen ist auch weggegangen und früher musste er nach der Muttermilch schreien, was sich auch endlich gelegt hat.

Nach der Medical Medium Spinatsuppe ist er immer richtig guter Laune, wie auch nach dem Leber-Rettungs-Smoothie (Liver Rescue Smoothie), den wir absolut empfehlen können. Das Leber-Rettungs-Apfelmus ist auch sehr lecker und schmeckt ihm.

Nori-Sushi-Blätter liebt er als Snack zu knabbern und das Jod scheint ihm auch gut zu tun.

Allgemeine Hinweise für Kinder

Chaga, als Tee, ist gut um das Immunsystem zu stärken, wie auch das Liquid Probiotics von Mary Ruth für Säuglinge/Kleinkinder, wovon letzteres aber leider schwer in Deutschland zu bekommen ist. Die Liquid Probiotics unterstützen das Kind damit es eine gesunde Darmflora aufbaut, was in der heutigen Zeit der Virenexplosion wirklich wichtig ist und lässt sich direkt in den Mund verabreichen, da es geschmacksneutral ist.

Bei Erkältungen hilft es mehrmals täglich das flüssiges Zinksulfat und die Zitronenmelissen-Tinktur zu verabreichen.


Pulver, wie Amla, lassen sich auch perfekt in den Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie (Heavy Metal Detox Smoothie) einrühren. Geschmacklich merkt man dann davon eigentlich nichts mehr.

Die Tropfpipetten geben wir direkt in den Mund und nicht in Saft, weil der Saft meistens einfach nicht leer getrunken wird.

Ein Trick ist es auf einen Löffel Smoothie (Heavy Metal Detox oder einen anderen) einen Tropfen Tinktur (wie Mariendistel Tinktur) zu tropfen und dann zu verfüttern. Das kann man bei Tinkturen anwenden, die das Kind nicht so gerne direkt in den Mund mag!


Anstatt Beißringe aus Plastik sind getrocknete Süßholzstangen oder Naturkautschuk sehr zu empfehlen, damit das Kind nicht zusätzlich mit Lack (von Holz) oder Plastik belastet wird.

Auch ist es besser kein Plastik oder Metall-Besteck für Kinder zu verwenden. Lieber Holzbesteck, Keramikbesteck und Schüsseln aus Holz oder Kokosnuss.

Wahre Ursache der ‘kindlichen Leber’

Hier der originale englische Ausschnitt aus seinem ‘Heile dich Selbst’ Buch:

Exposure to mercury, aluminum, copper, and other toxins (most commonly pesticides, herbicides, and fungicides) early on in a child’s life, or even passed down via egg, sperm, or in utero, can lead to a sluggish, stagnant liver from the start. So can an early low-grade viral or bacterial infection (most commonly from one of the over 60 varieties of Epstein-Barr virus, one of the numerous strains of HHV-6, or a strain from the over 50 groups of Streptococcus bacteria). As I cover in more length in Liver Rescue, this condition that I call child liver determines more of children’s health and well-being than we know.

Hier die, nicht ganz perfekte, deutsche Übersetzung von DeepL:

Die Exposition gegenüber Quecksilber, Aluminium, Kupfer und anderen Toxinen (am häufigsten Pestizide, Herbizide und Fungizide) zu einem frühen Zeitpunkt im Leben eines Kindes oder sogar über die Eizelle, das Sperma oder in der Gebärmutter weitergegeben, kann von Anfang an zu einer trägen, stagnierenden Leber führen. Ebenso kann eine frühe minderwertige virale oder bakterielle Infektion (am häufigsten durch eine der über 60 Varianten des Epstein-Barr-Virus, einen der zahlreichen Stämme von HHV-6 oder einen Stamm aus den über 50 Gruppen von Streptokokken-Bakterien) zu einer trägen, stagnierenden Leber führen. Da ich in Heile deine Leber ausführlicher darauf eingehe, bestimmt dieser Zustand, den ich kindliche Leber nenne, mehr über die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern, als wir wissen.

Alle empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel für eine kindliche Leber

Bitte studiere erst die Bücher von Medical Medium Anthony William, bevor du dich in die Welt der Nahrungsergänzungsmittel begibst!

Alle Nahrungsergänzungsmittel sind aus der ‘Kindlichen Leber’-Kategorie in Kapitel 29 aus dem ‘Heile dich Selbst’ Buch entnommen.

Menge des Staudenselleriesaftes für Kinder

Alter Staudenselleriesaft-Menge
6 Monate alt 1 Unze oder mehr (etwa 30ml)
1 Jahr alt 2 Unzen oder mehr (etwa 60ml)
18 Monate alt 3 Unzen oder mehr (etwa 90ml)
2 Jahre alt 4 Unzen oder mehr (etwa 110ml)
3 Jahre alt 5 Unzen oder mehr (etwa 140ml)
4 bis 6 Jahre alt 6 bis 7 Unzen oder mehr (etwa 170-200ml)
7 bis 10 Jahre alt 8 bis 10 Unzen oder mehr (etwa 225-280ml)
11 Jahre und älter 12 bis 16 Unzen (etwa 340-450ml)

Mehr Staudenselleriesaft ist keineswegs schadhaft!


Vimergy Produkte

Medical Medium Anthony William betont immer wieder gerne, dass Vimergy die für ihn beste Firma der Welt sei und empfiehlt dementsprechend einfach alle Produkte von ihnen.

Auf dieser Liste sind fast alle Produkte bei Vimergy erhältlich, was für uns praktisch ist, da wir nicht bei vielen verschiedenen Shops bestellen müssen!


Vimergy Shops

Das sind die Hauptanbieter welche Vimergy Produkte anbieten:

Frischer Staudenselleriesaft

Amla Beere: ½ Teelöffel täglich (Pulver mit Flüssigkeit, wie Saft, Smoothie oder Wasser, mischen)

Amla (indische Stachelbeere)
Die Früchte sind sehr reich an Antioxidanzien, die die Leber vor alten vererbten Giften, aber auch vor neu hinzugekommenen schützen. Der hohe Vitamin-C-Gehalt stärkt das lebereigene Immunsystem und schützt so vor Infektionen. Insbesondere ermöglicht dieses Vitamin C dem Immunsystem, Pathogene ausfindig zu machen und auszuschalten, die sich gern in der Leber niederlassen und verstecken. Amla verbessert die chemischen Funktionen der Leber und unterstützt sie beim Wiederaufbau ihrer Glukosereserven.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das Amla Pulver von Terrasoul Superfoods, welches man hier auf Amazon.com mit Versand aus Amerika erwerben kann.

Allerdings ist es so gut wie immer auf Amazon.com nicht erhältlich, weshalb wir dieses Amla Pulver von Amazon.de verwenden:

Amazon.de Link - 1kg Bio Amla Pulver von Pearls of Samarkand Treasures of the Silk Road


Das Pulver schmeckt nicht gut (so säuerlich-bitter-herb), weshalb wir es in den Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie (Heavy Metal Detox Smoothie) einmischen, wo man den unangenehmen Geschmack nicht mehr rausschmeckt!

Für die Mami ist Amla auch sehr gut!

Gerstengrassaft-Pulver: ½ Teelöffel täglich (Pulver mit Flüssigkeit, wie Saft, Smoothie oder Wasser, mischen)

Es enthält Pflanzennährstoffe, die eine unterernährte Leber aufbauen und ihr erlauben, vererbte und neu erworbene Gifte auszuscheiden. Dieses Pulver ist ein sehr gewissenhafter Entgifter, die nicht nur Störenfriede verscheut, sondern sie durch wichtige Nährstoffe ersetzt.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das Gerstengrassaft-Pulver von Vimergy.

Bitte nicht mit Gerstengras-Pulver verwechseln! Es muss aus dem Saft sein!


Das Gerstengrassaft-Pulver ist sehr praktisch, weil es Bestandteil des Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie (Heavy Metal Detox Smoothie) ist, zusätzlich zum Spirulina.

Supplementa.com Link - 250g Gerstengrassaft-Pulver von Vimergy

Ingwer: 1 Tasse zweimal täglich; oder frisch gerieben oder entsaftet (nach Geschmack dosieren)

Ingwer wirkt bei Spasmen in der Leber beruhigend und reguliert die Leberhitze. Je nachdem, was gerade verlangt ist, kann er die Leber aufheizen und aus der gestauten Trägheit reißen oder eine überhitzte Leber kühlen - er wirkt adaptogen. Günstig ist er bei Leberträgheit, gestauter Leber und Blutverschmutzung. Er fördert die Produktion von Gallenflüssigkeit und verstärkt sie, das Gleiche gilt für die Salzsäure im Magen. Er führt der Leber Dutzende sekundäre Pflanzenstoffe zu, die ihr bei der Ausübung vieler ihrer chemischen Funktionen zustattenkommen. Manche dieser Stoffe vertreiben Ammoniak, faulende Nahrungsreste, Schlacken und Giftstoffe aus Dünn- und Dickdarm, sodass die Leber saubere Nährstoffe aus dem Darm beziehen kann. Ingwer kann auch Fettzellen in der Leber lockern und das Fett aus ihnen freisetzen, sodass es mit der Gallenflüssigkeit und über den Verdauungstrakt ausgeschieden werden kann.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Ingwer lässt sich in jedem Bioladen oder Supermarkt erwerben.

Frisch gerieben oder entsaftet ist zu stark für ein 1 jähriges Kind, aber als Tee lässt sich Ingwer immer sehr gut verabreichen!

Kleiner Tipp: Falls die Ingwer Tee-Mischung mal zu stark geworden und dem Kleinen im Mund brennt, hilft ein Teelöffel roher Bio-Honig. Das hilft sofort :)


Der Mythos, dass Säuglinge keinen rohen Honig essen dürfen, ist nach Medical Medium Anthony William und aus Selbsterfahrung einfach falsch!

Ganz im Gegenteil, Säuglinge mit einer kindlichen Leber freuen sich sehr über Honig. Es hilft dem Schlaf und ist bei jeglichen Erkältungssymptomen empfehlenswert!

Magnesium Glycinat: ¼ bis ½ Teelöffel täglich (Kapsel öffnen, dann das Pulver mit Flüssigkeit, wie Saft, Smoothie oder Wasser, mischen)

Dieses Elixir beziehungsweise Pulver tut den Blutgefäßen der Leber gut, weil es sie geschmeidiger, beweglicher, entspannter und deshalb durchlässiger macht. Dadurch verbessert sich der Blutfluss in dem Organ. Magnesium leitet Giftstoffe in der Leber sanft aus. Es lindert ihre Unruhe und ihre Krämpfe, ist maßgeblich an zahlreichen Funktionen der Leber beteiligt und wichtig für ihre Anpassungsfähigkeit. Es wirkt mit an der milden Reinigung des Vardauungstrakts, was dazu führt, dass die Leber weniger stark verschmutztes und mit Giften belastetes Blut bekommt.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt die Magnesium Glycinat Kapseln von Vimergy.

Supplementa.com Link - Magnesium Glycinat Kapseln (180 Stück) von Vimergy

Mariendistel: 6 kleine Tropfen (nicht Tropfpipetten) täglich

Sie fördet die Ausleitung alter roter Blutkörperchen aus der Leber, macht Giftstoffe, klebrige Abfälle und Schlackenstoffe in den Venen der Leber unschädlich, verbessert die Gallensaftproduktion, reinigt die Gallengänge in der Leber und macht die gestaute Leber wieder munter.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt die alkoholfreie Mariendistel Tinktur von Nature’s Answer.

de.iherb.com Link mit Versand aus Amerika - alkoholfreie Mariendistel Tinktur von Nature’s Answer

Spirulina: ½ Teelöffel täglich (Pulver mit Flüssigkeit, wie Saft, Smoothie oder Wasser, mischen)

Diese Gattung der Cyanobakterien (auch als ‘Blaualge’ bezeichnet) bringt reichlich Vitamine und Mineralstoffe zur Aufstockung der Nährstoffspeicher in der Leber mit, damit sie ihnen jederzeit alles entnehmen kann, was sie für den Bedarf des Augenblicks benötigt, um alle Körperbereiche versorgen zu können. Die Alge hemmt die Entwicklung von Viren und Bakterien in der Leber und setzt neue Kräfte frei, weil sie sich an Gifte und Schlackenstoffe heftet und sie auch aus tieferen Gewebeschichten löst. Sie stärkt das Immunsystem der Leber und hilft ihr bei ihren über zweitausend chemischen Funktionen. Sehr wichtig ist das Mittel für die Glukosespeicherung und Eiweißverwertung.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das Spirulina-Pulver von Vimergy.

Das Spirulina Pulver ist sehr praktisch, weil es Bestandteil des Schwermetall-Ausleitungs-Smoothie (Heavy Metal Detox Smoothie) ist, zusätzlich zum Gerstengrassaft-Pulver.

Supplementa.com Link - 250g Spirulina-Pulver von Vimergy

Vitamin B12 (als Adenosylcobalamin mit Methylcobalamin): 10 kleine Tropfen (nicht Tropfpipetten) täglich

Vitamin B12 optimiert die Kommunikationsfähigkeit der Leberzellen, sodass sie Informationen besser austauschen können. Es schützt das Gewebe der Nerven, die in die Leber eintreten und durch das ganze Organ verlaufen. B12 ist sehr wichtig für dessen über zweitausend Funktionen und die Fähigkeit, alle übrigen in ihm gespeicherten Vitamine und Mineralstoffe zu verarbeiten und für den ganzen Körper verwertbar zu machen. Die Bedeutung dieses Vitamins gehört auch zu den großen Entdeckungen der Schulmedizin. Es verhindert Stauungen in der Leber, stärkt die Hepatozyten und alle anderen Leberzellen und die Leberläppchen. Außerdem sorgt es dafür, dass die Blutgefäße der Leber nicht atrophieren.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das flüssige Vitamin B-12 von Vimergy.

Supplementa.com Link - 115ml flüssiges Vitamin B-12 von Vimergy

Vitamin C (als Micro-C): 1 Kapsel täglich (wenn erwünscht, Kapsel öffnen und das Pulver mit Flüssigkeit, wie Saft, Smoothie oder Wasser, mischen)

Das Vitamin stärkt das Immunsystem der Leber auf allen Ebenen, sorgt nach Kämpfen mit Viren und Bakterien für die schnelle Erholung des Bestands an weißen Blutkörperchen und schwächt pathogene Keime, die mit ihm in Berührung kommen. Die Leber braucht für alle ihre Funktionen Vitamin C. Dieses entschlackt und entgiftet das Organ, macht es wieder munter, löst dort gespeichertes Fett auf, stärkt die Nebennieren und beschleunigt die Erholung der Leber nach stressbedingten Adrenalinschüben. Es heilt Narben tief im Lebergewebe und unterbindet die Bildung von neuem Narbengewebe.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das Micro-C von Vimergy.

Supplementa.com Link - Micro-C Kapseln (180 Stück) von Vimergy

Zink (als flüssiges Zinksulfat): bis auf 6 kleine Tropfen (nicht Tropfpipetten) täglich (in Saft, Wasser oder direkt in den Mund)

Die Leber benötigt Zink für ihre sämtlichen Aufgaben. Schon das Wachstum Ihrer Leber, als Sie noch im Mutterleib waren, benötigte Zink, ebenso wie Ihre spätere Entwicklung bis ins Erwachsenenalter. Die Leber legt umfangreiche Zinkspeicher an, weil sie weiß, dass unsere Nahrung nicht mehr genügende Mengen dieses essenziellen Spurenelementes hergibt. Ohne Zink kann Ihre Leber nicht alles leisten, was dem Schutz Ihres Körpers dient; und da sie ständig aus ihrem Speicher schöpft, um den Bedarf zu decken, der durch unsere hohe geistige und körperliche Beanspruching entsteht, müssen wir es ihr zuführen. Auch Angriffe von Viren, Bakterien und anderen Pathogenen verbrauchen viel Zink. Ein weiterer wichtiger Zweck besteht in der Ausleitung von Kupfer, das sich in der Leber anreichert und ihr schaden kann. Wenn man so starken Zinkmangel leidet, dass sogar die Reserven der Leber einen bedrohlich niedrigen Stand erreichen, drohen alle möglichen virenbedingten Autoimmunkrankheiten. Bei ausreichendem Zinkbestand kann das Immunsystem der Leber eindringende schädliche Mikroorganismen abwehren. Wenn der Geschmack des Minerals zu stark für Sie ist, können Sie die Dosierung so weit verringern, dass Sie die Einnahme nicht mehr als unangenehm empfinden.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt das flüssige Zinksulfat von Vimergy.

Supplementa.com Link - 115ml flüssiges Zinksulfat von Vimergy

Zitronenmelisse: 1 Tropfpipette täglich

Dieses Kraut tötet Viren und andere pathogene Mikroorganismen in der Leber ab. Es stellt im Darm ein gesundes Milieu her, dass dafür sorgt, dass saubere Nährstoffe mit dem Blut zur Leber gelangen. Die Melisse beruhigt außerdem die Nerven der Leber, sodass sie weniger zu Aufregung und Verärgerung neigt und die Krampfbereitschaft geringer wird. Sie wirkt auch beruhigend auf die Nerven der Darmauskleidung, was wiederrum die Überhitzung der Leber abklingen lässt. Außerdem hilft sie den Nebennieren und reduziert damit die Giftbelastung der Leber.

— Medical Medium Anthony Williams Heile deine Leber Buch

Medical Medium Anthony William empfiehlt die Zitronenmelissen-Tinktur von Vimergy.

Eine Tropfpipette enthält 700mg Zitronenmelisse.

Supplementa.com Link - 115ml Zitronenmelisse-Tinktur von Vimergy